Startseite   /   Impressum

Termine

02
Mai
Gasthaus "Zur frischen Quelle"
Monatliche Zusammenkunft der Spalter Zunft.
04
Jul
"Cafe Tasse"
Monatliche Zusammenkunft der Spalter Zunft
11
Aug
Eine Kultur- und Genussnacht mit großem Gewinnspiel, Bobbycar-Rennen, Live-Musik, Ponyreiten,...
02
Dez
Der Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas mehr.
03
Dez
Der Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas mehr.
webcam 

Seit heute kann man sich auf dem Onlineportal Spalt.plus sein eigenes Bild von der Baustelle machen. Per Webcam ist man immer live dabei und verfolgt ganz persönlich den Fortschritt der Abrissarbeiten. 

Eine tolle Möglichkeit. Zu verdanken haben wir dies der Firma Sweetgood und der Bäckerei Menzel, die auf eigene Kosten die Kameras und die nötige Technik bereitstellen.  

Hier der Link zu den WebCam(s).

Auf der Tagesordnung der öffentlichen Bauausschusssitzung vom 04. April stand unter anderem der Punkt 6 - Sachstand - aktuelle Baumaßnahmen der Stadt Spalt. Unser Zunftmitglied Christian Süßenguth war für die Zunft vor Ort und hat die wichtigsten Stichpunkte festgehalten:

  • Tiefbau-Maßnahmen

    • Abbruch Haus Weingarter Straße 1

      • Baubeginn: Mitte April
      • Entkernung Haus Weingarter Strasse 1 hat begonnen
    • Stadthalle

      • Baubeginn: Anfang Mai
      • Stadthalle ist bereits entkernt
      • Genehmigung der Naturschutzbehörde eingegangen
      • Als Kompensationsmaßnahme für die Unterkünfte von Fledermäusen / Rauchschwalben dienen die Stadttürme
      • Historische und neue Hopfenpressen werden von der Baufirma ausgeräumt

Metzgermeister Böbel (Metzgerei Böbel - umdieWurst) war am Dienstag zu Gast im Hopfen Bier Gut - Museum im Kornhaus Spalt und fesselte 41 Teilnehmer in seinem Vortrag zum Thema „Digitale Präsenz pusht stationären Standort“. Sein Leitspruch "Bunter Vogel statt grauer Maus" und die "brutale Konsequenz" bei der Umsetzung sind nur einige der Geheimrezepte, die er an diesem Abend mit uns geteilt hat. Wir danken der Bäckerei Menzel und der Stadtbrauerei Spalt für die Verpflegung und freuen uns, dass das Seminar so gut angenommen wurde.

 

Viele sehen das Internet insbesondere Onlineshopping als Konkurrenz zum Einzelhandel. 
Es wird dabei vergessen, dass das Web aber auch eine Chance für den regionalen Betrieb sein kann. 
 
Hierzu konnten wir dieses Jahr Metzgermeister Claus Böbel aus Rittersbach für ein Seminar zu 
folgendem Thema gewinnen:

„Digitale Präsenz pusht stationären Standort“ 
Internetstrategie für inhabergeführte Unternehmen: small talk statt BIG DATA
Was nicht digital kommuniziert wird ist nicht existent!!!
Ein lebendiger Internetauftritt macht KLICK im Kopf des Kunden

Diese Veranstaltung ist nur für Zunftmitglieder.

 

calendericon

Die Vereinigte Zunft möchte einen Mehrwert für alle Ihre Mitglieder schaffen und deren Interessen vertreten. Es geht um Themen, die unsere Handwerksbetriebe in Spalt und den Ortsteilen beschäftigen.

Wo können wir uns für Euch einsetzen oder etwas verbessern?
Es wäre schön, wenn sich viele Handwerksbetriebe angesprochen fühlen.

Zudem gibt es Informationen aus der letzten Sitzung des Wirtschaftsbeirates.

 

 Gewinner der Weihnachtsaktion „Zunfttaler 2016“

Auch im Jahr 2016 war die Zunfttaleraktion wieder ein voller Erfolg. Aus der großen Anzahl von ausgefüllten Teilnahmescheinen durfte die Glücksfee die drei Hauptgewinner und viele weitere Gewinner ziehen. Zunftmeister Stefan Nüßlein konnte den drei Hauptgewinnern die Gutscheine persönlich überreichen, die in allen teilnehmenden Geschäften eingelöst werden können.

1. Preis – 200 €: Hartmut Großberger, Abenberg

2. Preis – 140 €: Rita Kocher, Großweingarten

3. Preis –   80 €: Getraud Rösner, Spalt

Weitere Gewinner eines 20 € Einkaufsgutschein stehen im Spalter Monatsspiegel

WMarkt2016

Nur am 1. Adventswochenende, 
Samstag von 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr und 
Sonntag von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl. 
(Edna Ferber) 

Alljährlich am 1. Adventswochenende läßt der Weihnachtsmarkt in Spalt genau dieses Gefühl entstehen. Die Altstadt ist mit Tausenden Kerzen und Lichtern hell erleuchtet und durch die Gassen zieht der Duft von Glühwein, Zimt und Bratwurst. 

Buden, Höfe und Keller sind geschmückt und für unsere Gäste bereit. Mit viel Begeisterung und Einsatz haben die Teilnehmer sich über Wochen und Monate auf diese Ereignis vorbereitet, damit der stimmungsvollste Weihnachtsmarkt der Region für alle Besucher auch wirklich ein vorweihnachtliches Erlebnis werden kann. 

Der ausführliche Flyer mit allen Angeboten finden Sie in allen Spalter Geschäften und in der Tourist-Information im Kornhaus oder hier zum download.

 

Pünktlich zum 190jährigen Jubiläum der Vereinigten Zunft Spalt öffnen am Samstag, den 23. April 2016 von 10:00 bis 16:00 Uhr viele Geschäfte und Handwerksbetriebe in und rund um Spalt ihre Türen und laden zu einer Gewerbeschau der besonderen Art ein. Zu Beginn wird Zunftmeister Stefan Nüsslein neben vielen interessanten Fakten rund um das Jubiläum der Vereinigten Zunft Spalt das Jüngste, Älteste und das neueste Zunftmitglied vorstellen. Musikalisch umrahmt wird die Auftaktveranstaltung von den "Spalter Spitzboum". Daraufhin ist bei 37 verschiedenen Betrieben ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Von Baggerfahren über Sonnenbrillenflohmarkt, Schmiedevorführungen und Betriebsbesichtigungen ist alles dabei und lädt zum Vorbeischauen und Mitmachen ein. Zum Abschluss der Veranstaltung findet dann ab 16 Uhr am Kirchplatz ein Konzert mit der Spalter Band "Edelexport" statt.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Vereinigte Zunft Spalt und alle ausstellenden Betriebe.

Flyer Mit Hand & Herz 2016 1t Flyer Mit Hand & Herz 2016 1t Flyer Mit Hand & Herz 2016 1t Flyer Mit Hand & Herz 2016 1t

Der Flyer zum Download